Schaffenspause

Ich bin gleich im letzten Monat gleich zu Beginn der Sommerferien nach Deutschland geflogen, um eine Familie zu besuchen.

Leider war der Besuch wie immer viel zu kurz – da kann man machen nix.
Ich hatte trotzdem eine schöne Zeit und freute mich ein paar alte Freunde und Kollegen zu treffen.

Der Altag hat mich wieder voll zurück und trotzdem nehme ich mir die Zeit, eine kleine
Schaffenspause einzulegen ….. um mich wieder zu finden und neue Ideen zu sammeln …. es bleibt immer spannend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s